Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

Lean BPM im Mittelpunkt beim ProcessTuesday Vol. 1

Mit dem ProcessTuesday hat die MID GmbH eine neue Community in der Metropolregion Nürnberg gegründet, die sich rund um das Thema Prozesse dreht. Willkommen ist jeder, vom Prozessexperten über Prozessinteressierte bis hin zum Prozessneuling. Ziel ist es mit Gleichgesinnten aus verschiedensten Branchen interessante Themen zu diskutieren und neue Gedankenanstöße mitzunehmen. Um die Diskussion in Gang zu setzen, wird es bei jedem Treffen einen Impulsvortrag geben. Jeder ist eingeladen teilzunehmen oder sogar selbst einen Impulsvortrag zu halten.

Wir vom Bpanda-Team haben uns daher gedacht, dass wir gerne die Chance ergreifen und den ersten Impulsvortrag beisteuern möchten. Als Thema haben wir „Prozessmanagement: einfach umsetzbar für jeden?!“ gewählt. Damit wollten wir unseren pragmatischen Ansatz von Prozessmanagement (Lean BPM) vorstellen und zur Diskussion stellen, ob eine Einführung von Prozessmanagement wirklich immer mit extrem viel Aufwand verbunden sein muss oder ob gerade kleine und mittelständische Unternehmen Prozessmanagement nicht auch leichtgewichtig und auf die wesentlichen Funktionen begrenzt einführen können.

Das Thema kam offensichtlich gut an, denn es zog viele Interessenten aus dem Raum Nürnberg an, um darüber zu diskutieren und sich auszutauschen. Gleich zu Beginn des Impulsvortrags stellte sich bei unserer Blitzlichtumfrage heraus, dass bei der Einführung oder Nutzung von Prozessmanagement alle vor den gleichen Fragen stehen und es dabei nicht auf die Art oder Größe des Unternehmens ankommt. Das Thema Umstrukturierung und die damit verbundenen Änderungen der Zuständigkeiten sind für viele eine tägliche Herausforderung. Auch die Art und Weise sowie die Tiefe der Dokumentation ist häufig nicht so wie man es sich wünscht.

Diese Hürden können aus unserer Sicht mit sechs wichtigen Fragen gelöst werden, welche wir den Teilnehmern dann vorgestellt haben:

2019_09_ProcessTuesday_Vol_1_6Ws

Nach dem Vortrag ging es in die Diskussionsrunde. Es wurden nicht nur viele Fragen zu unseren 6 W’s gestellt, sondern auch wie wir das ganze denn in Bpanda konkret umsetzen. Wir haben uns über das Interesse und den Austausch mit den Teilnehmern sehr gefreut und sind schon gespannt auf den nächsten ProcessTuesday im November. Für alle aus der Metropolregion Nürnberg, vielleicht sieht man sich ja bei einem der nächsten Treffen. In der Xing Gruppe bekommt ihr immer die neusten Infos.

Für Neugierige, die bei der ersten Veranstaltung des ProcessTuesdays nicht dabei sein konnten, gibt es die Präsentation des Abends auch hier zu sehen. Falls ihr Fragen haben solltet, sprecht uns einfach an!

    close-link
    Die perfekte Starthilfe für Deine ersten Schritte ins Prozessmanagement.
    Jetzt kostenfrei anfordern und erfahren, worauf Du beim Einstieg achten solltest.

    Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

    Inhalt laden

    close-link
    The perfect support to help you get started with process management.
    Request your free copy today and find out what you need to bear in mind when getting started.

    Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

    Inhalt laden

    close-link
    close-link