be informed – Prozesse problemlos finden und verstehen
Prozessübersicht

Die Prozessübersicht erscheint beim Aufruf der Prozessseite als Erstes und enthält die wichtigsten Informationen zum Prozess. Diese sind verständlich aufbereitet und werden in Textform präsentiert. Das hilft vor allem Dir als Prozessnutzer dabei, den vorliegenden Prozess zu verstehen und das ganz ohne Modellierungskenntnisse. Neben der Prozessbeschreibung kannst Du auch die hinzugefügten Anhänge ansehen. Außerdem erhältst Du einen Überblick über Prozessverantwortliche und -beteiligte, sodass nicht nur klar ist, wer am Prozess mitwirkt, sondern auch wer für was verantwortlich ist. Durch die kompakt dargestellten Informationen bekommst Du einen Einblick in die für Dich relevanten Aspekte.

Guide

Der Guide führt Dich als Prozessnutzer einfach und Schritt für Schritt durch das Prozessdiagramm. Zusätzlich zum Prozessschaubild werden die für die einzelnen Prozessschritte relevanten Informationen in Textform erläutert. Die Guide-Navigation erlaubt nicht nur die lineare Abfolge einzelner Prozessschritte, sondern es können auch Entscheidungen durchlaufen werden. Auf diese Weise bekommst Du auch ohne Kenntnisse der Business Process Model and Notation (BPMN) einen Einblick in die Prozessabläufe Deines Unternehmens. Dies ist die ideale Basis, um Prozesse innerhalb kürzester Zeit lesen und verstehen zu können.

be creative – Prozesse selbst modellieren und erweitern
Textuelle Prozessbeschreibung

Die textuelle Prozessbeschreibung ist die einfachste Form, Deinen Arbeitsablauf zu dokumentieren und gleichzeitig der erste Schritt hin zu einer prozessorientierten Organisation. Sie eignet sich vor allem für einfache, wenig komplexe Prozesse und Modellierungseinsteiger ohne BPMN-Kenntnisse. Dank der pragmatischen Herangehensweise kann jeder im Unternehmen sofort loslegen und seine Arbeitsschritte selbstständig erfassen. Das sorgt für Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Unternehmensprozesse auch über Abteilungsgrenzen hinweg.

Happy-Path-Editor

Die Prozesserfassung mit dem Happy-Path-Editor geht über die reine textuelle Prozessbeschreibung hinaus und ermöglicht die Dokumentation BPMN-konformer Prozesse. Diese werden mit Hilfe des tabellengestützten Editors nach Informationseingabe automatisch erstellt. So profitierst auch Du, egal ob Einsteiger oder Gelegenheitsmodellierer, von der einfachen Bedienbarkeit des Happy-Path-Editors. Dieser befähigt Dich, ganz ohne Schulungsaufwand und ohne Vorkenntnisse, selbst Prozessmodelle zu erstellen. Auch für Modellierungsexperten stellt der Editor eine Arbeitserleichterung dar. Die schnell und einfach erstellten idealtypischen Prozesse können nämlich jederzeit im Modeler erweitert und detaillierter gestaltet werden. Das schafft Flexibilität und gewährleistet eine reibungslose Arbeitsweise.

Modeler

Als Modellierungsexperte kannst Du mit dem integrierten Modeler komplexere Prozesse einfach erstellen und dabei auf alle grundlegenden Notationselemente der Business Process Model and Notation (BPMN) zurückgreifen. Dir stehen alle Elemente, wie beispielsweise Ereignisse, Bedingungen und Entscheidungen zur Verfügung. So lassen sich auch alternative Arbeitsschritte problemlos modellieren. Auch Prozessänderungen und/oder -erweiterungen kannst Du mit dem Modeler schnell und unkompliziert vornehmen. Er steht ebenso auf mobilen Geräten zur Verfügung, sodass die Unternehmensprozesse jederzeit und überall dokumentiert werden können.

be connected – Prozesse gemeinsam entwickeln und evaluieren
Freigabeprozess

Prozesse gelten nicht per se, sodass es sich lohnt, sie zu diskutieren, um sie besser zu machen. Um dies zu gewährleisten, unterliegen Prozesse in Bpanda vor der Veröffentlichung einem Freigabeprozess, welcher auch flexibel an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden kann. Der gesamte Freigabeprozess für eine Prozessversion kann aber auch verworfen werden, wenn die Version beispielsweise obsolet geworden ist. Als Prozessverantwortlicher kannst Du für eine importierte oder eingereichte Prozessversion den Freigabeprozess starten und ihre Überprüfung steuern, bevor sie für das gesamte Unternehmen veröffentlicht wird. So wird sichergestellt, dass die veröffentlichten Prozesse die notwendigen Qualitätsanforderungen erfüllen und inhaltlich korrekt sind. Vor allem für Unternehmen, die regulatorische Vorgaben in ihrem operativen Tagesgeschäft umsetzen möchten, sind Freigabeprozesse unverzichtbar.

Review

Ein Review ist ein grundsätzlicher Bestandteil des Freigabeprozesses für neue Prozessversionen. Als Prozessverantwortlicher kannst Du Reviewteilnehmer bestimmen, um über das Review die Meinung von wichtigen Wissensträgern einzuholen. Deren Aufgabe ist es dann, den Prozess und seine Inhalte zu begutachten, Feedback in Form von Kommentaren zu geben und mit anderen Beteiligten zu diskutieren. Das Review gibt als Ergebnis eine Empfehlung bezüglich der Freigabe der Prozessversion. So wird die teamübergreifende Zusammenarbeit gefördert und das Wissen aller am Prozess Beteiligten fließt in die Dokumentation der Abläufe Deines Unternehmens ein.

Q&A

Wenn Du zu einem Prozess eine Frage hast, dann kannst Du sie im Bereich Q&A anbringen. Dort findest Du auch die Antworten auf Fragen, die andere bereits zum Prozess gestellt haben. So wird das Wissen rund um den Prozess in Form von Fragen und Antworten an diesem gebündelt und ist für alle Nutzer überall und jederzeit sichtbar, die auch auf den Prozess zugreifen können. Außerdem werden Prozessverantwortliche entlastet, da das im Unternehmen verteilte Wissen genutzt wird und die Prozessbeteiligten selbst die aufkommenden Fragen beantworten können. Auf diese Weise wird dezentraler Rechercheaufwand minimiert. Außerdem werden alle im Unternehmen, die an Prozessen beteiligt sind, motiviert, ihr Wissen und ihre Erfahrung auch teamübergreifend mit den Kollegen zu teilen.

be efficient – Prozesse aktiv leben und optimieren
Jobs-Prozesse

Aus jedem aktuell gültigen und freigegebenen Prozess kannst Du als Prozessverantwortlicher einen „Job“ erstellen. Dieser Job spiegelt eine Abfolge von bestimmten Tätigkeiten wider und kann einmal oder auch mehrmals ausgeführt werden. Dabei nimmt Bpanda alle Prozessbeteiligten an die Hand und führt sie schrittweise durch den Prozess. Des Weiteren wird der Ablauf visualisiert, sodass jeder weiß, wer welchen Prozessschritt ausführt. Zuständigkeiten werden somit teamübergreifend klar geregelt und transparent dargestellt. Dies und die Tatsache, dass jeder im Unternehmen die Protokollierung einsehen kann, fördert die reibungslose Kollaboration. Da Prozessschritte im Rahmen von Jobs auch übersprungen oder neu hinzugefügt werden können, bekommst Du Einblicke in die realen Arbeitsabläufe. Das sorgt nicht nur für Transparenz, sondern bietet auch erhebliches Potenzial für die Optimierung von Arbeitsabläufen.

Zahlreiche weitere Features
Benachrichtigungen

Benachrichtigungen halten Dich stets auf dem Laufenden zu Deinen Prozessen. Mit diesen kurzen Mitteilungen wirst Du immer über neue und für Dich relevante Veränderungen informiert.

Prozesslandkarte

Die Prozesslandkarte dient als grafischer Einstieg in die Prozesslandschaft Deines Unternehmens. Sie bietet einen ersten Überblick, welche Prozesse im Unternehmen ablaufen und ist gleichzeitig Navigationshilfe.

Suche

Mit der Suche kannst Du den Prozessraum schnell und einfach durchsuchen. Bei Eingabe des Suchbegriffes werden Dir bereits passende Suchwörter vorge­schlagen. Die Ergebnisse lassen sich filtern.

Organisationsstruktur

Dargestellt als hierarchische Liste zeigt sie Dir strukturiert die Organisationseinheiten des Unternehmens an. Du kannst die Verant­wortungs­bereiche mit den Prozessen verknüpfen, um noch mehr Transparenz im Unternehmen zu schaffen. 

Corporate Identity & Sprachen

Gestalte Bpanda individuell gemäß Deiner CI-Vorgaben und nutze es weltweit dank flexibler Sprach­einstellungen. Dies fördert die Akzeptanz bei den Nutzern im gesamten Unternehmen.

Prozessversion

Alle Änderungen eines Prozesses werden revisionssicher gespeichert. Auf diese Weise ist nicht nur der aktuelle Arbeitsstand, sondern auch die Versions­historie für Dich als Prozessverantwortlicher und alle Beteiligten nachvollziehbar.

close-link
close-link
close-link