Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

Live Webinar:
Mit Prozessmanagement das
Home-Office rocken!
30. April 2020 | 10:00 Uhr
Jens Martin | Product Manager

Das erwartet Dich im Webinar

April 2020: Ein Großteil der Beschäftigten in Deutschland sitzt im Home-Office und arbeitet. So weit, so gut. Doch wirklich produktiv kann jeder Einzelne davon nur sein, wenn die Abläufe und Prozesse klar und keine Unstimmigkeiten vorhanden sind. Gerade jetzt merkt man deutlich, dass die kurzen Abstimmungen mit Kollegen über den Schreibtisch, auf dem Gang, in der Mittagspause oder an der Kaffeemaschine fehlen. Klar kann viel auch remote stattfinden, aber wenn zuvor keine Prozesse und Abläufe dokumentiert wurden oder diese nicht der gelebten Realität entsprechen, nimmt schnell das Chaos seinen Lauf.

Hinzu kommt, dass oftmals auch noch analoge Formulare, Freigabezettel, Checklisten und Co. verwendet werden, um einen aktuellen Stand zu dokumentieren. Im normalen Büroalltag können diese schnell über den Schreibtisch gereicht werden. In Zeiten von Home-Office ist das allerdings nicht so einfach möglich. Gerade dann können dokumentierte Prozesse sehr dabei helfen, Transparenz zu schaffen.

Prozesse dokumentieren?! Für viele klingt das nicht nach einer schnellen und einfachen Lösung. Denn obwohl Prozessmanagement als wichtig eingestuft wird, wird es häufig auch mit extrem viel Aufwand – für Gespräche, Dokumentation und Pflege – verbunden und infolgedessen häufig nur in größeren Unternehmen und Konzernen aktiv betrieben.

Doch auch in kleineren und mittelständischen Unternehmen lässt sich Prozessmanagement ohne großen Aufwand, nämlich lean, also leichtgewichtig, einführen. Wie das geht, warum Prozesse helfen und wie sie aktiv gelebt werden, damit die Dokumentation auch tatsächlich den realen Arbeitsabläufen entspricht, zeigen wir Dir in unserem kostenfreien Webinar anhand eines Praxisbeispiels und direkt in unserem BPM-Tool Bpanda.

4 Gründe, warum Du dieses Webinar nicht verpassen solltest:

  • Unser Experte erklärt Dir, wie Dir ein einfacher Start in die Prozessdokumentation ohne viel Aufwand gelingt (Lean BPM-Ansatz).
  • Nach unserem Webinar kennst Du die Vorteile und weißt, welche Potenziale Dir ein professionelles Prozessmanagement, gerade auch im Home-Office, bietet.
  • Wir zeigen Dir anhand von Bpanda, wie Du Unternehmensprozesse auch wirklich lebst, damit diese ENDLICH der Realität entsprechen.
  • Stelle Deine Fragen rund um das Thema Prozessmanagement auf direktem Weg.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Thema: Mit Prozessmanagement das Home-Office rocken!
Termin: 30.04.2020
Beginn: 10.00 Uhr MEZ | Dauer: ca. 60 Minuten
(Webinar-Termin zum Kalender hinzufügen)
Sprache: Deutsch
Referent: Jens Martin | Product Manager
Teilnahme: Die Teilnahme am Webinar ist für Dich kostenfrei. Bitte melde Dich ganz unkompliziert über das nachfolgende Formular für das Webinar an.

Auch wenn Du nicht live am Webinar teil­nehmen kannst, schicken wir Dir im Nachgang gerne die voll­ständige Auf­zeichnung zu. Bitte regis­triere Dich in diesem Fall auch über das nachfolgende Formular.

Der Einwahl-Link und alle weiteren Informationen zum Webinar werden Dir recht­zeitig vor Beginn per E-Mail zugesendet.

Vortragsfolien hier herunterladen

close-link
Die perfekte Starthilfe für Deine ersten Schritte ins Prozessmanagement.
Jetzt kostenfrei anfordern und erfahren, worauf Du beim Einstieg achten solltest.

Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

close-link
The perfect support to help you get started with process management.
Request your free copy today and find out what you need to bear in mind when getting started.

Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

close-link
close-link