Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

Newsletter abonnieren
Abonniere unseren kostenlosen Bpanda Newsletter!
Wir informieren Dich gerne regelmäßig über alle Neuigkeiten rund um Bpanda.

Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

Subscribe to our Bpanda newsletter for free!
We will be happy to inform you regularly about all the latest news on Bpanda.

Release am 13. September 2022

13. September 2022

NEU in Bpanda: Anwendungen an Prozessen hinterlegen

Bisher deckt Bpanda besonders die Bereiche Prozessdokumentation, Prozessmanagement und Risikomanagement ab. Nun folgt der erste Schritt in Richtung Enterprise Architecture Management. Mit unserem Release vom 12. September kannst Du Anwendungen anlegen und an Deinen Prozessen hinterlegen. In diesen Release Notes findest Du alle Funktionen, die Dir nun zur Verfügung stehen. Selbstverständlich ist dies erst der Anfang und wir werden die EAM-Fähigkeiten von Bpanda stetig erweitern. Bleib‘ also gespannt, was die nächsten Monate und Releases so bringen! Solltest Du Fragen oder Feedback zum neuen Feature haben, dann melde Dich gerne jederzeit bei unserem Support unter support@bpanda.com bzw. unserem Customer Success Team unter wecare@mid.de. Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Managen Deiner Anwendungen in Bpanda!

Bpanda: the name behind the brand

Anwendungen in Bpanda

Du fragst Dich, was Du alles als Anwendungen in Bpanda anlegen kannst? Alles, was Du bei Dir im Unternehmen als Anwendungen definiert hast. Dies kann z. B. eine Software wie MS Excel oder Innovator sein, die Du bei einem gewissen Prozess oder Prozessschritt zu dessen Ausführung benötigst. Entscheide selbst, was Du alles als Anwendung anlegen möchtest. Alle hier aufgeführten Funktionen werden mit dem Special Release am 12. September aktiviert und stehen Dir in Deinem Prozessraum automatisch zur Verfügung. Du findest den Bereich „Anwendungen“ im Hauptmenü von Bpanda. Jeder Nutzer in Bpanda kann die bereits veröffentlichten Anwendungen hier sehen. Außerdem führen wir auch eine entsprechende neue Rolle in Bpanda ein: den Anwendungsverantwortlichen. Diese Rolle kannst Du als BPM-Manager und als Prozessdesigner pro Anwendung zuweisen.

Anwendungen in Bpanda | MID GmbH
Anwendungen anlegen und veröffentlichen | MID GmbH

Anwendungen anlegen und veröffentlichen

Als BPM-Manager, Prozessdesigner und als Anwendungsverantwortlicher werden Dir neben den veröffentlichten Anwendungen noch zusätzlich die Anwendungsentwürfe angezeigt. Um eine neue Anwendung anzulegen, erstellst Du als BPM-Manager oder Prozessdesigner einen neuen Entwurf und gibst den Namen der Anwendung ein. Außerdem kannst Du noch den Hersteller angeben und eine Beschreibung hinzufügen. Anschließend kannst Du die Anwendung noch weiterbearbeiten. Hinterlege Übersetzungen und weise Anwendungsverantwortliche zu. Danach kannst Du Deine angelegte Anwendung bzw. die Anwendung, für die Du verantwortlich bist, veröffentlichen. In der Anwendungsdetailansicht wird Dir dann auch angezeigt, an welchen Prozessen die Anwendung hinterlegt ist. Achtung: Derzeit ist es nur möglich Anwendungen zu löschen, die noch nie veröffentlicht waren.

Anwendungen an einen Prozess hinterlegen

Als BPM-Manager oder Prozessverantwortlicher kannst Du veröffentlichte Anwendungen oder Anwendungsentwürfe an Deinen Prozessen hinterlegen. Klicke dazu im Menü der jeweiligen Prozessübersicht zuerst auf „Einstellungen und Informationen“ und anschließend auf „Anwendungen verknüpfen“. Wenn die Anwendung für den kompletten Prozess nötig ist, hinterlege sie am Prozess selbst. Im Auswahlmenü werden Dir alle angelegten Anwendungen angezeigt. Solltest Du als Prozessverantwortlicher feststellen, dass Dir eine bestimmte Anwendung fehlt, dann kannst Du sie hier direkt als Entwurf anlegen und im Nachgang freigeben lassen.
In der Prozessübersicht findest Du nun einen neuen Abschnitt zu Anwendungen. Mit Klick auf die hinterlegte Anwendung erhältst Du alle wichtigen Infos zu dieser. Natürlich kannst Du Die die Infos zu Anwendungen nun auch zum Drucken auswählen und (als PDF) mitdrucken. Anwendungen werden Dir zudem in der Liste der Prozesse, im Guide und im Prozessvollbild angezeigt. Du erkennst sie an dem grünen Computersymbol. Nutze den Filter, um zu definieren, welche Symbole Dir Bpanda anzeigen soll.

Anwendungen an einen Prozess hinterlegen | MID GmbH
Anwendungen an einem Prozesselement hinterlegen | MID GmbH

Anwendungen an einem Prozesselement hinterlegen

Für den Fall, dass eine Anwendung nur für bestimmte Prozessschritte oder von bestimmten Verantwortungsbereichen verwendet wird, kannst Du sie auch nur an Lanes bzw. Prozesselementen hinterlegen. Nutze dafür die eigenen Zuweisungsbereiche. Pro Lane/Element kannst Du außerdem noch weitere Anwendungen über den Stift hinzufügen. Achtung: Falls Du die Einstellung über das zentrale Stift-Icon erneut vornimmst, dann überschreibst Du die vorhandene Zuordnung. Hier zeigt Dir Bpanda aber auch einen entsprechenden Hinweis an. Wenn Du die Anwendungen, die an Lanes oder Elementen hinterlegt sind, in der Prozessübersicht sehen möchtest, musst Du dafür auf „Alle Anwendungen anzeigen“ umschalten. Ansonsten werden sie Dir wie bei Prozessen in der Liste, im Guide und im Prozessschaubild angezeigt.