Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

Release am 16. Dezember 2020

16. Dezember 2020

Aufgaben für negative Reviews

Ganz bestimmt erledigst Du Deine Aufgaben immer termingetreu in Bpanda. Mit unserem Release vom 16. Dezember bekommst Du als Prozessverantwortlicher nun auch eine Aufgabe, wenn ein Prozess-Review mit dem Ergebnis „nicht freigegeben“ beendet wurde, ein so genanntes negatives Review-Ergebnis. Die Aufgabe wird in Deinem „Meine Aufgaben“-Dashboard eingetragen und sagt Dir, dass Du die Revision x zum Prozess xyz überarbeiten sollst, bevor Du erneut ein Review für diesen Prozess durchführst. Sobald eine neue Revision für den entsprechenden Prozess eingereicht wurde, wird die Aufgabe automatisch als erledigt abgehakt. Sollte diese Aufgabe für Dich nicht relevant sein, kannst Du sie wie bisher löschen. Neu ist hier nur das rote Mülltonnen-Icon fürs Löschen von Aufgaben aus der Liste.

Aufgaben für negative Reviews in Bpanda
Bei einer neuen Risikoanalyse in Bpanda siehst Du nun die vollständigen Daten aus der Vorgängeranalyse

Neue Risikoanalyse: vollständige Daten aus Vorgängeranalyse

Als Risikomanager bzw. BPM-Manager und/oder Prozessverantwortlicher bist Du für das Erstellen von Risikoanalysen für die Prozesse zuständig. Sobald Du eine neue Risikoanalyse erstellst, werden die Daten der vorherigen Analyse übernommen und angezeigt. Ab sofort trifft dies auch auf die letzte Kontrollbewertung zu. An dem Zusatz „aus Vorgängeranalyse“ erkennst Du die Einträge aus der letzten Risikoanalyse sofort. Dies erspart Dir nicht nur Zeit, sondern auch ein nerviges Hin- und Herspringen zwischen den Risikoanalysen, nur um die letzte Kontrollbewertung anzuschauen. Stattdessen hast Du alle wichtigen Daten der letzten Analyse beim Erstellen der neuen parat und kannst entsprechende Änderungen direkt vornehmen, wie z.B. die Bewertung anpassen.

Erweiterung der Druckfunktion um Risikoanalysen

Wie Du ja weißt, kannst Du den Prozesssteckbrief in Bpanda auch (als PDF) ausdrucken. Für alle Risikomanager, BPM-Manager und Prozessverantwortliche haben wir diese Druckfunktion nun um den Bereich Risikoanalysen erweitert. Ab sofort kannst Du also auch die Übersicht der Risikoanalysen beim Drucken auswählen. Dabei kannst Du entscheiden, ob Du alle Risikoanalysen mitdrucken möchtest oder nur die Risikoanalysen, die sich im Gültigkeitszeitraum der jeweiligen Prozessversion befinden. Standardmäßig druckst Du immer nur die Risikoanalysen der jeweiligen Prozessversion mit. Um alle Risikoanalysen zu drucken, setze einfach schnell den Haken bei „Risikoanalysen aus allen Prozessversionen drucken“ in der Liste der zu druckenden Elemente.

Erweiterung der Druckfunktion um Risikoanalysen in Bpanda
close-link
Die perfekte Starthilfe für Deine ersten Schritte ins Prozessmanagement.
Jetzt kostenfrei anfordern und erfahren, worauf Du beim Einstieg achten solltest.

Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

close-link
The perfect support to help you get started with process management.
Request your free copy today and find out what you need to bear in mind when getting started.

Zum Aktivieren des Formulars musst Du den Button unten anklicken. Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Hubspot übermittelt werden. Nähere Informationen zu Hubspot sind unserer Datenschutzerklärung zu entnehmen.

Inhalt laden

close-link
close-link